granaatontploffing afsluitdijk

3,7-Zoll-Granate am Afsluitdijk entschärft

Concrete

Bei der Bodensicherung rund um den Abschlussdeich stießen wir auf eine Reihe auffälliger Funde. Es handelt sich um verschiedene Granatenpatronen, eine 7,5-cm-Sprengpanzergranate (deutsch) und 4-mal eine 3,7-Zoll-Granate! Wo und wie diese zum Einsatz kommen, können Sie weiter unten nachlesen.

Die 3,7-Zoll-Kanone war eine britische Flugabwehrkanone, die im Zweiten Weltkrieg von verschiedenen Ländern eingesetzt wurde. Die 3,7-Zoll-Granaten waren mit mechanischen Zeitzündern ausgestattet, die nach einer bestimmten Anzahl von Sekunden nach dem Abfeuern explodierten. Zunächst wurde ermittelt, wie hoch ein Flugzeug flog. Die Zeitzünder wurden basierend auf dieser Höhe eingestellt. Anschließend wurde die Granate abgefeuert und das Flugzeug durch extreme Splitterwirkung beschädigt und zum Absturz gebracht. Schließlich wurde das 3,7-Zoll-Geschütz auch gegen ungepanzerte Ziele und ungeschützte Truppen eingesetzt.

Das folgende Video zeigt, wie wir gemeinsam mit dem Explosive Ordnance Disposal Service (EOD) die Granate entschärft haben. Auf diese Weise sind die Niederlande wieder etwas sicherer!


Sehen Sie sich das Video hier an:

https://www.youtube.com/watch?v=BeRnsf53uss

Bitte beachten Sie! Wir haben ab dem 19. Juli neue Telefonnummern. Schauen Sie auf unserer Kontaktseite nach.

  • Nederlands
  • English
  • Deutsch
  • Francais