renovatie fietspad den ouden

Renovierung des Radweges Sint-Oedenrode

Durch die Sanierungen und Anpassungen soll die Qualität der Radwege und die Verkehrssicherheit verbessert werden.

Concrete
renovatie fietspad den ouden

Über das Projekt

Kunde: Gemeinde Meijerijstad
Umsetzungszeitraum: September 2021

Ursache schlechter Asphalt-Radweg

Der aktuelle Radweg ist mittlerweile etwa fünf Jahre alt und wurde durch die Baumwurzeln der bereits im Frühjahr 2020 gefällten Pappeln schwer beschädigt. Beispielsweise wurde der Asphalt bereits nach zwei Jahren durch Pappeln aufgedrückt und musste seitdem regelmäßig repariert werden. Die Ursache für dieses Problem liegt höchstwahrscheinlich darin, dass beim Ausgraben der Bäume die Stümpfe und Wurzeln der Pappeln nicht entfernt wurden, sie können also wieder austreiben. Deshalb ist es notwendig, den Radweg zu ersetzen.

Bauteam

Um dieses Problem zu lösen, wurde letztes Jahr beschlossen, ein Bauteam einzurichten. Ein Bauteam koordiniert das gesamte Projekt vom Entwurf bis zur Nachbetreuung. Da Auftraggeber, Auftragnehmer und Ingenieurbüro von Anfang an zusammenarbeiten, wird das Umsetzungswissen des Auftragnehmers bereits in der Entwurfsphase genutzt und gemeinsam ein umsetzungsorientierter Entwurf erarbeitet.

Die Gemeinde Meierijstad hat uns gebeten, Ende 2020 gemeinsam mit dem Bauteam nachzudenken. In der Recherchephase mit dem Bauteam stellte sich außerdem heraus, dass nicht nur die Pappeln, sondern auch das angrenzende Schilfrohr Probleme mit dem Asphalt verursachte, so wuchs beispielsweise das Schilfrohr zwischen der Oberschicht und der Unterschicht des Asphalts und verursachte so den Asphalt locker werden.

Lösung

Mit dem Bauteam wurden verschiedene Lösungen besprochen und schließlich wurde beschlossen, den Asphalt durch Beton zu ersetzen. Der Vorteil von Beton besteht darin, dass er um ein Vielfaches fester als Asphalt ist und Wurzeln und Schilf kaum oder gar keine Chance haben, durch ihn hindurchzuwachsen. Darüber hinaus hat Beton eine längere Lebensdauer und ist wartungsfreundlich. Es kommt auch Co2-reduzierter Beton DO 2.0 zum Einsatz.



Brauchen Sie Rat? Bitte kontaktieren Sie Bart Couwenberg: b.couwenberg@denoudengroep.com

Bitte beachten Sie! Wir haben ab dem 19. Juli neue Telefonnummern. Schauen Sie auf unserer Kontaktseite nach.

  • Nederlands
  • English
  • Deutsch
  • Francais