MooR

Pflanzenstärkendes Biostimulans

Laarzen-tagline2.jpg

Natürlicher, 100 % löslicher Chelator, angereichert mit speziell ausgewählten Bakterien. Dieses Biostimulans sorgt für eine erhöhte Toleranz gegenüber abiotischem Stress und eine verbesserte Pflanzenentwicklung. Der Chelator in MooR wird auf natürliche Weise ohne den Einsatz von Chemikalien extrahiert und in reiner Form als Fulvic 25 verkauft. Die Bakterienzusammensetzung besteht aus mehreren Stämmen pro Art, die wesentliche Funktionen in der Wurzelumgebung haben.

Die Wurzelentwicklung wird durch den Einsatz von MooR stimuliert, das Stickstoff und Wasser effektiv nutzt. Fulvinsäure sorgt in Kombination mit speziellen Bakterien für eine verbesserte Aufnahme von Phosphat durch die Produktion natürlicher Enzyme. Darüber hinaus sorgt die Siderophorproduktion in Kombination mit dem Fulvin für die essentielle Eisenverfügbarkeit. Dadurch kann die Nährstoffdichte erhöht werden, was zu einem besseren Nährwert für Mensch und Tier führt. Außerdem wird der Trockenmassegehalt erhöht und die Produktion von Stärke und Zucker gesteigert.

Der Einsatz auf Nutzpflanzen stimuliert verschiedene Enzyme (SOD, POD und CAT). Die Stimulation von Enzymen sorgt unter anderem für einen höheren Chlorophyllgehalt und Möglichkeiten zum Gasaustausch unter anderem über die Spaltöffnungen. Dadurch wird die Toleranz gegenüber abiotischen Stresssituationen und die Pflanzenqualität deutlich erhöht.

Produkt Vorteile


Verbesserung des Bodenlebens
Verbesserte Wurzelentwicklung
Effiziente Nutzung von Mineralien
Chelatbildende Wirkung von Mineralien
Erhöhte Photosynthese in den Blättern
Erhöhung des Chlorophyllgehalts
Erhöhung der abiotischen Stresstoleranz
Steigern Sie die Stärke- und Zuckerproduktion
MooR kann in Kombination verabreicht werden. Das Produkt ist frei von Schwermetallen und Rückständen. PHC kann Mykorrhiza-Analysen durchführen, um den aktuellen Zustand Ihres Bodens und den Besiedlungsgrad zu ermitteln. Zur Sanierung von Parzellen in schlechtem (Bio-)Zustand kann eine zusätzliche Dosierung erforderlich sein. Für individuelle Beratung wenden Sie sich bitte an Ihren Produktvertreter.

Anwendung/Dosierung

Volle Erde: 50 l/ha

Reihenanwendung: 40 l/ha

In Kombination mit anderen (PHC-)Produkten verwenden
MooR kann mit allen PHC-Düngemitteln, PHC-Mykorrhizaprodukten und PHC-Pflanzenverstärkern verwendet werden. PHC-Mykorrhiza-Produkte bieten in Kombination mit MooR synergistische Vorteile.

 

Zutaten
Rhizobakterien: 2 %

Boden-/Trinkwasserextrakt: 98 %.

Eigenschaften
pH-Wert: 8,3

CEC: 94 - 185

Spezifisches Gewicht: 1,1 kg/l

Löslichkeit: 100

Organische Substanz: 6,2 %.

Trockenmasse: 19,2

Weitere Produktinformationen entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt (Download auf dieser Seite).
Wie bei allen organischen Materialien kann die Analyse um 15 % abweichen.

Schild-zand-klein.jpg

Berechtigungen

 

MooR ist ein Bio-Biostimulans und gemäß EU-Verordnung 834/2007, COR und NOP für den Einsatz im ökologischen Landbau zugelassen. Genehmigter Input von Kiwa Sverige AB. CFIA-Registrierungsnummer 2018111A. Aktuelle Einträge finden Sie auch unter inputs.bio, inputs.eu, krav.se.

Verpackung, Transport und Lagerung
MooR wird in 20-Liter-Kanistern oder 1000-Liter-IBCs geliefert. Produkt zieht Feuchtigkeit an. Trocken, frostfrei, verschlossen und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern.
Haltbarkeit: 18 Monate.

Informationen zu Gesundheit und Sicherheit
Nicht zum Verschlucken bestimmt. Nach Gebrauch Hände waschen. Bei Unfällen oder Unwohlsein ärztlichen Rat einholen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Garantie
Plant Health Cure verkauft das MooR-Produkt. Befolgen Sie bei der Anwendung sorgfältig die Anweisungen auf der Verpackung. Wir übernehmen keine Gewähr für die Eignung des Produkts außerhalb des ursprünglich vorgesehenen Verwendungszwecks. Plant Health Cure ist nur zum Ersatz von Produkten verpflichtet, die nicht den Spezifikationen entsprechen. Vom Hersteller erhaltene Anwendungsempfehlungen und Informationen zu Ergebnissen bei der Anwendung des Produkts können als zuverlässig angesehen werden. Da Plant Health Cure die Verwendungsbedingungen nicht kontrollieren kann, ist der Käufer/Benutzer für alle Ergebnisse verantwortlich, einschließlich Verletzungen oder Schäden, die aus der Verwendung dieses Produkts allein oder in Kombination mit anderen Materialien resultieren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Niet gevonden waar je naar opzoek bent?

Bitte beachten Sie! Wir haben ab dem 19. Juli neue Telefonnummern. Schauen Sie auf unserer Kontaktseite nach.

  • Nederlands
  • English
  • Deutsch
  • Francais